Autohaus Christoffel

WILLKOMMEN BEI
AUTOHAUS CHRISTOFFEL Alle Marken - Eine Werkstatt

Lackdoctor

Lackdoctor / Smart Repair

Was bedeutet Smart-Repair ?


Offiziell und korrekt geschrieben ist "S.M.A.R.T." die englische Abkürzung für Small Medium Area Repair Technologie und "Repair" (englisch) die "Reparatur". Frei übersetzt bedeutet das: Kleinschaden-Reparatur oder auch Bagatellschaden-Reparatur genannt. Kurz auch Smart-Repair genannt.
Man könnte aber auch das englische Wort "Smart" für "klug" oder "clever" einsetzen und es läge damit auch nicht falsch. Denn Smart-Repair ist eine kluge Reparatur für clevere Rechner.

Mit Smart-Repair können Kleinstschäden kostengünstig mit minimalem Zeitaufwand repariert werden. Das bedeutet aber für Sie keinen wesentlichen Qualitätsverlust zur herkömmlichen Reparatur. Ein altes Auto lässt sich damit genauso gut reparieren, wie eine nagelneue Luxuslimousine und die Preise sind marken- und modellunabhängig!

Mit der Smart-Repair Anwendung lassen sich viele Schäden erheblich günstiger beheben als mit Ersatzteilen oder einer Volllackierung pro Neuteilen.

Der Preis richtet sich nach Lage, Art und Grösse des Schadens. Auch deshalb ist es nötig, den Schaden vorher besichtigen zu können.

Wo kann Smart-Repair angewendet werden ?

Anwendung bei:
Lackschäden (Lack-Spotrepair z.B. tiefe Kratzer und Schrammen)
Dellen/Beulen (Parkdellen, Hagelschäden ohne Lackbeschädigung)


und vielem mehr.
Der Kernansatz von Smart-Repair ist, einen Schaden mit geringem Aufwand fachgerecht und ohne größere optische sowie qualitative Nachteile zu beheben.

Zum Beispiel wird ein Park-Schrammer im Stoßfänger – herkömmlich instand gesetzt - sehr teuer und aufwändig. Bei Smart-Repair wird dagegen nur die schadhafte Stelle bearbeitet und anschließend beilackiert. Die optische Qualität dieser Beilackierung ist wesentlich günstiger, als eine herkömmliche Volllackierung in einer Lackierei und meistens so gut, dass ein Laie die reparierte Stelle nicht erkennen kann.

Natürlich hängt das Ergebnis entscheidend von der Lage der Schadenstelle ab. Randbereiche oder Bereiche mit Rundungen, Fugen oder Sicken, können grundsätzlich am besten beilackiert werden. Großflächige Lackschäden in der Mitte der geraden Fläche der Motorhaube oder auf dem Dach eines Fahrzeugs können mit dieser Methode nicht behoben werden. Hier ist eine Volllackierung nach wie vor unumgänglich.

Hierfür stehen wir Ihnen aber auch gerne als Ansprechpartner zur Verfügung und beraten Sie gerne. Arbeiten, die wir nicht selbst ausführen können, leiten wir gerne an unsere Partnerbetriebe weiter.
Unser Lackmischsystem basiert auf Wasserbasislack. Mit diesem System lassen sich 99 % aller gängigen Serienfarben in Original-Qualität mischen.

Kontakt

Unsere Öffnungszeiten:

  • Mo - Fr von 8:00  bis 17:00  Uhr
    Sa von 9:00  bis 12:00  Uhr
  •  
  • und nach Vereinbarung

KFZ-SERVICE

KFZ-SERVICE

Erhalten Sie kostenlos per Email ein unverbindliches Angebot. Mehr Infos erhalten Sie hier.

Angebot per Email erhalten

Gebrauchtwagen

Gebrauchtwagen
mehr

Wir bei Facebook